Das Lightroom Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!

Hallo | Kostenlos registrieren | Mitglieder | Einloggen | Schulungen | Kalender

Jetzt 15% auf Videotrainings sparen! Hier geht es zu unserem Shop: Video2Brain Videotrainings


Gehe zu:  
www.forum-lightroom.de Foren-Übersicht » Kaffeeklatsch
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Neuer Blog
Thema -->: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.
Autor Deine Nachricht
bonny
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.09.2017
Beiträge: 2

ein nettes hallo zusammen
01.09.2017, 20:20

mein name ist hilde bin 59 jahre alt verheiratet drei kinder drei enkelkinder
meine hobby,s sind meine hunde und fotografieren mit der canon eos 60d objektiv canon 70-300
ich habe bis jetzt mit photoimpact ca.15 jahre gearbeitet und habe jetzt von meinem mann adobe photoshop lightroom 6 bekommen
also ist es für mich neuland und ich hab sozusagen ein brett vor dem kopf ,hab die bilder rein bekommen aber jetzt weiß ich einfach nicht weiter
also fang ich bei 0 an und hoffe ich kann hier lernen wie ich damit umgehn kann
lg.hilde
bonny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Michael in Hamm
Senior


Anmeldungsdatum: 29.11.2008
Beiträge: 1453

Re: ein nettes hallo zusammen
01.09.2017, 21:09

Hallo Hilde,

zunächst ein herzliches Willkommen im Forum !

Für absolute Neueinsteiger ist es zwingend erforderlich, sich mit der Funktionsweise von LR auseinander zu setzen. Dazu bieten sich Kurse bei einer Volkshochschule genauso an wie Bücher aus öffentlichen Bibliotheken. Dort hat man die Chance, mehrere Bücher auszuprobieren und sich vielleicht das beste auch zu kaufen !

Auch sollte man zunächst mit geringen Bildermengen die ersten Schritte versuchen und sich mit der Praxis vertraut machen.
Ich kenne Photoimpact nun gar nicht und weiß nicht, ob sich beide Programme ergänzen oder eher nicht.
Da Lightroom eine Bilderverwaltung beinhaltet, stellt sich die Frage, wie Du mit den Bildern aus den vergangenen 15 Jahren umgehen möchtest.

Was war die Motivation, zu LR zu wechseln ?
Warst Du mit Photoimpact unzufrieden und erhoffst Dir von LR Verbesserungen ?
Oder wollte Dein Mann Dir etwas gutes tun - nichts für ungut bitte.

Ich möchte Dich nicht verunsichern, aber bei LR gilt, wer sich einmal bindet, kommt schwer wieder davon los.
Das soll nicht abschrecken, viele sind mit LR sehr gut zu frieden - und ich gehöre (meistens) dazu.
Konkrete Fragen bitte im entsprechenden Unterforum platzieren.

Viele Grüße und viel Spaß mit LR.
Michael
Michael in Hamm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
bonny
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.09.2017
Beiträge: 2

Re: ein nettes hallo zusammen
02.09.2017, 18:18

hallo michael
vielen dank für deine antwort ,ich bin mich am durchlesen und hab auch ein dickes buch bekommen
aber ich tu mich sehr schwer im moment damit
ich bin mit dem pi zufrieden gewesen aber wollte jetzt noch was neues dazulernen und gehe von aus das in dem neuen noch viel mehr sachen drin sind wie im pi
ich muß mich jetzt irgendwie da durch arbeiten gibt es hier auch so eine schule für anfänger ?
lg.hilde
bonny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Michael in Hamm
Senior


Anmeldungsdatum: 29.11.2008
Beiträge: 1453

Re: ein nettes hallo zusammen
03.09.2017, 19:58

Hallo Hilde,

laut Wikipedia und Chip ist PI eine Bildbearbeitungs-Software, die seit 2008 nicht mehr verändert wurde und nur auf Betriebssysthemen Windows 7 und Vista läuft.
Wenn das stimmt, ist ein Wechsel sicherlich angemessen, da sich mittlerweile vieles getan hat und möglicherweise eine so alte Software auf modernen Betriebssystemen nicht mehr läuft.

Lightroom deckt den kompletten digitalen Prozess ab: Import der Bilder in eine Datenbank, Verwaltung der Bilder mit Stichworten und deren Entwicklung bis hin zum Export.
Wichtig zu wissen ist auch, dass die Bilddateien nicht verändert werden. Lightroom speichert alle Angaben in der Datenbank. Will man die entwickelten Bildern anderen zeigen oder davon Abzüge machen (oder was auch immer), müssen sie zunächst exportiert werden. Exportieren bedeutet, dass die Entwicklungsschritte auf das Bild angewandt werden und als neue Datei abgespeichert werden.
Das war mal eine ganz grobe Beschreibung.

Dieses Forum ist keine Schule, sondern beantwortet lediglich die vielfachen Fragen und gibt Tipps aus der Praxis.
Ich selber habe auch mal einen Wochenendkurs an einer Volkshochschule besucht.

Viele Grüße
Michael
Michael in Hamm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Neuer Blog
Thema -->: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Hallo liebe Community Michael in Hamm Showdown 0 14.07.2017, 14:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo zusammen barbaralein Kaffeeklatsch 2 10.09.2015, 14:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge LR Kataloge zusammen legen stepet Lightroom Windows 1 22.12.2011, 11:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge LR 2.7 arbeitet nicht mit PS zusammen Hermann-Peter Lightroom Windows 1 02.07.2010, 21:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo - Frage zum Lightroom michaelklbg Lightroom 2 15.08.2008, 09:01 Letzten Beitrag anzeigen
www.forum-lightroom.de Foren-Übersicht » Kaffeeklatsch Seite 1 von 1

 

Werbung:






Gesponsort von: Apple Premium Reseller - Lots a Bits, erstellt in 0.08 secs

Impressum und Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.18 © 2001, 2002 phpBB Group